Die Halbierung wird den Preis von Bitcoin in die Höhe treiben?

In den letzten Monaten haben Hunderte von Menschen daran gearbeitet, diese Frage zu beantworten. Weniger als einen Tag vor der Veranstaltung bleibt jedoch die Millionen-Dollar-Frage: Wird die Halbierung den Preis von Bitcoin Code in die Höhe treiben? Und obwohl die Antwort darauf nicht einfach ist, werden wir hier bei CryptTrend unser Bestes tun, um sie zu beantworten.

Countdown: Nur noch 1 Tag bis zur Halbierung der Bitcoin

Was sagt uns die Halbierungsgeschichte?
Da es sich natürlich nicht um die erste Halbierung seit der Geburt von Bitcoin handelt, sondern um die dritte, ist der erste Instinkt, der versucht zu verstehen, welche Auswirkungen dies auf den Preis von Kryptomoney haben kann, zu analysieren, was in den früheren Bitcoin-Halbierungen geschah.

Denn, wenn die Halbierung von Satoshi Nakamoto als Deflationsmechanismus für Kryptomoney entworfen wurde. Mit dem Ziel, einen Wertverlust seines Wertes im Laufe der Zeit zu vermeiden, indem die Ausweitung seiner Geldmenge nach dem Vorbild des Goldes schrittweise verringert wird. Wir können sagen, dass die Ziele bisher erreicht worden sind.

wichtigen Hürden bei Immediate Edge

So führte die erste Halbierung von Bitcoin im Jahr 2012 zu einer Rallye des Kryptomoney-Preises. Mit einem spektakulären Anstieg von 50,162% erreichte der BTC mit 1.151 $ seinen Höchststand. Während die zweite Halbierung im Jahr 2016 einen bescheideneren prozentualen Anstieg von nur 9.054% aufwies, war der Preis dafür viel beeindruckender. Im Dezember 2017 erreichte er 19.499 Dollar pro Bitcoin, den höchsten jemals erreichten Wert.

Dennoch ist es wichtig, darauf hinzuweisen, dass diese zinsbullischen Aufwärtstendenzen nicht gleich nach der Halbierung von Bitcoin einsetzten. Im Gegenteil, die Aufwärtsbewegung des Kryptomons hätte fast ein Jahr vor dem Abbau des 210.000sten Blocks und der Halbierung begonnen.

Der Geheimdienst Kraken sagt uns, was nach der Halbierung von Bitcoin passieren wird

Der aktuelle Kontext. Obwohl uns die Geschichte Anlass zu Optimismus hinsichtlich des Preises von Bitcoin nach der Halbierung zu geben scheint. Es gibt noch einen weiteren Faktor zu bedenken, bevor wir den Sieg singen und uns zurücklehnen und auf die Preiserhöhung bei BTC warten. Wir beziehen uns auf die Coronavirus-Krise und die Veränderungen, die sie in der Weltwirtschaft verursacht.

Und in dieser Hinsicht finden wir zwei Positionen. Denn obwohl wir uns alle darin einig sind, dass eine wirtschaftliche Rezession auf uns zukommt, wie wir sie auf globaler Ebene noch nie erlebt haben. Wir sind uns nicht alle einig, welche Auswirkungen dies auf den Wert des US-Dollars und des Fiat-Geldes im Allgemeinen haben wird.

Innerhalb der Krypto-Gemeinschaft scheint sich also die Analyse durchzusetzen, dass alle finanziellen Anreize, die die Regierungen der Welt ihren Unternehmen zur Verfügung stellen, zu einer massiven Abwertung des Fiat-Geldes, insbesondere des US-Dollars, führen werden. Indem die monetäre Liquidität unkontrolliert erhöht wird, ohne dass die Realwirtschaft in der Lage wäre, diese Erhöhung aufrechtzuerhalten.

Internationale Wirtschaftsanalysten außerhalb der Krypto-Welt scheinen dieser Theorie jedoch nicht viel zuzustimmen. Denn im Gegensatz zu dem, was viele Kryptobeeinflusser glauben, werden die Konjunkturpakete die Nachfrage nach Dollar weltweit erhöhen.

Da die Regierungen immer mehr US-Dollar zur Unterstützung ihrer eigenen Konjunkturprogramme benötigen. Trotz der enormen Geldmengenausweitung durch die US-Notenbank wird also der Wert des Dollars inmitten dieser Krise steigen.

PAYPAL CASINO SEITEN

Da die Online-Casino-Branche weiter wächst und expandiert, wird PayPal bei den Spielern immer beliebter. Infolgedessen akzeptieren immer mehr britische Online-Casino-Sites PayPal, insbesondere neue Online-Casinos, die Spieler anziehen wollen, indem sie Online-Glücksspiele einfach, bequem und für möglichst viele Menschen zugänglich machen.

die besten paypal casinosEs gibt nur eine kleine Anzahl von großen Software-Anbietern in der Online-Casino-Branche, und einige von ihnen akzeptieren PayPal, andere nicht. Das bedeutet, dass im Grunde genommen der zugrunde liegende Software-Anbieter bestimmt, ob die Online-Casino-Site PayPal akzeptiert oder nicht.

Zum Beispiel ist Microgaming der beliebteste Anbieter von Online-Casino-Spielautomaten-Software in Großbritannien, und viele neue und etablierte Casinoseiten, die ihre Software verwenden, akzeptieren PayPal. Die meisten Playtech-Casinoseiten akzeptieren auch PayPal.

RTG (Real Time Gaming) ist ein weiterer Software-Riese in der Online-Glücksspielindustrie, aber in ihrem Fall ist es viel schwieriger, Casinoseiten zu finden, die PayPal akzeptieren. Das mag alles sehr verwirrend klingen, und es ist zeitaufwendig, das Internet nach PayPal-Casinoseiten in Großbritannien zu durchforsten.

Die meisten Spieler ziehen es vor, ihre Zeit lieber mit Spielen als mit Suchen zu verbringen, und einer der großen Vorteile der Nutzung von Casinomir ist, dass wir die ganze Beinarbeit für Sie erledigt haben.

Unsere Website ist eine der besten und bequemsten Möglichkeiten, britische Online-Casinos zu finden, die PayPal akzeptieren. Wir aktualisieren unsere Listen täglich und stellen fest, welche britischen Online-Kasinoseiten PayPal akzeptieren.

SICHERE UND SICHERE ZAHLUNGSMETHODE

Ein Teil der Popularität von PayPal bei Online-Casino-Benutzern rührt von der Tatsache her, dass es sicher und geschützt ist. Natürlich kann es wie bei allen Dienstleistern zu Pannen kommen, aber PayPal überwacht seine Website genau und versucht, Probleme so schnell wie möglich zu lösen.

Da PayPal finanzielle Transaktionen abwickelt und erleichtert, haben sie Zugang zu einer Menge sensibler Informationen, und um sicherzustellen, dass diese Daten nicht in die falschen Hände gelangen, haben sie strenge Sicherheitsvorkehrungen getroffen, und die Website ist vollständig verschlüsselt.

Die Verwendung von PayPal in britischen Online-Casinos ist im Allgemeinen mit weniger Risiken verbunden als die Verwendung regulärer Kreditkarten. Im Gegensatz zu einer Kreditkartentransaktion, bei der Ihre Daten ständig auf verschiedene Seiten im Internet hochgeladen werden, werden bei PayPal alle Informationen an einem sicheren Ort aufbewahrt. Das bedeutet jedoch nicht, dass Sie nicht wachsam sein sollten.

WAS-zu-vermeiden-wenn-benutzen-paypal

Ganz gleich, ob Sie PayPal auf einer mobilen Casino-Site oder in einem regulären britischen Online-Casino verwenden, es gibt einfache Dinge, die Sie tun können, um Ihre Online-Sicherheit zu erhöhen.

  • Wenn Sie Ihre gesamte Software auf dem neuesten Stand halten, tragen Sie wesentlich zum Schutz Ihrer persönlichen und finanziellen Daten bei.
  • Verwenden Sie kein öffentliches Wi-Fi bei Finanztransaktionen, verwenden Sie beim Online-Einkauf eine Debitkarte anstelle einer Kreditkarte – das hilft nicht nur Ihrer Sicherheit, sondern auch Ihrem Budget!

Eine weitere Möglichkeit, Ihre Sicherheit zu gewährleisten, besteht darin, Ihre E-Mails sorgfältig zu prüfen. Es gibt mehrere E-Mail-Betrügereien, die versuchen, PayPal und andere Dienste zu emulieren und Kunden dazu zu verleiten, ihnen ihre Daten zu senden.

Diese E-Mails behaupten in der Regel, von PayPal zu stammen, fragen aber nach sensiblen Informationen wie Login-Daten oder Kreditkartennummern. PayPal wird niemals per E-Mail nach diesen Informationen fragen, daher sind diese E-Mails definitiv Betrügereien, und diese Anfragen sollten ignoriert und PayPal gemeldet werden.

PayPal verfügt auch über zusätzliche Sicherheitseinstellungen, die Sie aktivieren können, z.B. um sicherzustellen, dass jede Transaktion per E-Mail genehmigt werden muss. Das bedeutet, dass Sie, falls es jemandem gelingt, sich in Ihr PayPal-Konto zu hacken, sofort eine E-Mail-Benachrichtigung erhalten, die anzeigt, dass es Bewegung auf Ihrem Konto gibt, und Sie werden aufgefordert, zu überprüfen, ob Sie Transaktionen autorisiert haben oder nicht.

Ganz gleich, ob Sie Ihren Desktop oder ein mobiles Gerät zum Spielen in einem britischen Online-Casino verwenden, PayPal ist eine sichere und bequeme Möglichkeit, online zu spielen.

PayPal ist eine der meistgenutzten Zahlungsmethoden der Welt

THE BEST PAYPAL CASINOS

In der Online-Glücksspielindustrie bieten PayPal-Casinos den Spielern Online-Geldtransfers, die schneller, sicherer und effizienter sind als herkömmliche Zahlungsmethoden. Die bloße Tatsache, dass ein Online-Casino PayPal akzeptiert, kann auch einer Ihrer besten Indikatoren für die allgemeine Zuverlässigkeit und Sicherheit der Online-Casino-Site sein. PayPal stellt strenge Anforderungen an alle Unternehmen, die seine Dienstleistungen in Anspruch nehmen, und überwacht diese aktiv.

PayPal hat sehr strenge Richtlinien bei der Zusammenarbeit mit Online-Kasinos und ist nur in Kasinos zu finden, die von der britischen Glücksspielkommission lizenziert sind. Leider verwenden nicht alle britischen Online-Kasinos PayPal, daher müssen Sie die Transaktionsmethoden der Website vor der Anmeldung überprüfen. Auf alle PayPal-Funktionen kann zugegriffen werden, wenn Sie online mit einem Ihrer mobilen Geräte spielen, und es ist so sicher wie die Nutzung Ihres Desktops.

Glücklicherweise erkennen die meisten der besten britischen Online-Kasinos allmählich den Wert der Nutzung von PayPal und haben erkannt, dass es für Spieler eine einfache Möglichkeit ist, Geld auf ihr Kasinokonto zu überweisen. Das hohe Niveau an Sicherheit und Datenschutz hat es auch zu einer beliebten Option bei den Spielern gemacht.

Immer mehr Online-Glücksspieler suchen aktiv nach Casinos, die PayPal verwenden, und deshalb aktualisieren wir bei Casinomir ständig unsere Leitfäden und fügen so viele PayPal-Casinos zu unserer Liste der besten Online-Casinos hinzu. Wir führen die Nachforschungen durch, damit Sie es nicht tun müssen.

FINDENN, WENN DAS CASINO PAYPAL ANNAHMT

Um zu prüfen, ob ein Casino PayPal anbietet, müssen die Spieler auf der Casino-Website nach dem PayPal-Logo Ausschau halten. Dieses Logo wird entweder unten auf der Homepage oder auf der Ein- und Auszahlungsseite angezeigt. Hier finden Sie auch alle Bestimmungen, Bedingungen und Informationen zur Nutzung von PayPal auf der Website des Casinos.

Es ist wichtig, das Kleingedruckte zu lesen und sicherzustellen, dass Sie verstehen, wie Sie mit PayPal Geld auf Ihr Casinokonto einzahlen und von Ihrem Konto abheben können.  Es kann einige Zeit dauern, um ein PayPal-Casino zu finden, aber die Belohnungen in Bezug auf Effizienz und Sicherheit machen es lohnenswert.

Einer der Vorteile der Verwendung von PayPal zum Online-Spielen besteht darin, dass Sie mehrere Kasinokonten haben können, Ihre Bankdaten jedoch nur auf der PayPal-Website gespeichert werden, und das macht es viel sicherer, als Ihre Daten auf zahlreichen Websites hochzuladen.

Für viele Spieler bedeutet dies ein ganz neues Maß an Komfort und Bequemlichkeit und erhöht die Bereitschaft, neue Kasinos auszuprobieren, da sie ihre Bankdaten nicht auf der Kasino-Website offenlegen müssen.

Die Tatsache, dass ein Online-Kasino eine PayPal-Option anbietet, zeigt, dass sie es mit der Sicherheit und Zuverlässigkeit ernst meinen. Mehr und mehr Seiten auf unserer Liste der besten Online-Kasinos bieten jetzt PayPal an, und wir empfehlen Ihnen, Casinomir zu benutzen, um diese Seiten zu finden.

ZUSAMMENSETZUNG ÜBER PAYPAL CASINO

Wenn Sie es mit der Online-Sicherheit ernst meinen, ist die Verwendung von PayPal für Sie sinnvoll. Das größte Verkaufsargument von PayPal ist Sicherheit und sie arbeiten hart daran, ihren Ruf und Ihr Geld zu schützen. PayPal stellt sicher, dass ihre Website mit der neuesten Software verschlüsselt ist und dass alle Ihre persönlichen und finanziellen Informationen geschützt sind.

Neben der Sicherheit macht die breite Palette an Funktionen und Optionen PayPal zu einer beliebten Wahl für Online-Zocker und -Käufer. Da immer mehr Unternehmen den Wert von PayPal erkennen, ist es jetzt in den meisten Ländern der Welt verfügbar, was internationale Transaktionen einfach und bequem macht.

Mehrere verschiedene Währungen können in einem einzigen Konto verwendet werden, und Umrechnung und Abhebung in verschiedenen Währungen sind ebenfalls möglich. Es ist erwähnenswert, dass PayPal jedoch derzeit in Ländern wie Kuba, Myanmar, Afghanistan und Irak nicht verfügbar ist. Um mehr darüber zu erfahren, welche Länder PayPal unterstützen, können Sie deren Website besuchen.

Die Benutzeroberfläche von PayPal ist sehr benutzerfreundlich, mit klaren Registerkarten für jede Aktion. Es gibt auch eine exzellente mobile Anwendung, die mit allen Geräten kompatibel ist und es den Benutzern ermöglicht, von buchstäblich überall auf der Welt auf ihre Konten zuzugreifen. Die Benutzerfreundlichkeit von PayPal ist definitiv ein wichtiges Verkaufsargument, zusammen mit den Sicherheitsaspekten.

Das Einzige, was der Nutzung von PayPal für alle Online-Glücksspieltransaktionen im Wege steht, sind die Online-Kasinos selbst, aber es hat in den letzten Jahren definitiv eine Zunahme der PayPal-Kasinos gegeben, und wir erwarten, dass sich dieser Trend in Zukunft fortsetzen wird. Wenn Sie sich nicht sicher sind, wo Sie PayPal verwenden können, überprüfen Sie einfach die Anforderungen auf der Website. Online-Kasinos, die PayPal akzeptieren, werden ihr Logo entweder auf ihrer Homepage oder ihrer Transaktionsseite anzeigen.

Da der Wettbewerb zwischen den Online-Kasinos zunimmt und Online-Glücksspieler immer sicherheitsbewusster werden, gehen wir davon aus, dass es eine noch größere Nachfrage nach Online-Kasinos geben wird, die PayPal anbieten. Dies ist besonders wichtig für neue PayPal-Kasinos, die versuchen, Spieler auf ihre Website zu locken.

Viele Websites bieten jetzt auch Einzahlungsboni für Spieler an, die PayPal verwenden, und es ist wichtig, nach diesen Ausschau zu halten. Da die Online-Casino-Branche weiter wächst, wird PayPal wahrscheinlich zu einer beliebten Wahl für Online-Glücksspieler werden, und Casinomir wird Ihnen dabei helfen, die besten Online-Casinos zu finden.

STATISTIKEN ZEIGEN, DASS BITCOIN WAHRSCHEINLICH HÖHER STEIGEN WIRD, WENN WÖCHENTLICH GESCHLOSSEN WIRD

  • Bitcoin drängt derzeit in der Region der oberen 7.000 US-Dollar auf neue Höchststände nach dem Zusammenbruch
  • Dies ist ein sehr wichtiger wöchentlicher Abschluss, der schnell näher rückt.

Wenn Bitcoin Future in der Lage ist, eine grüne Kerze zu schließen, könnten die Statistiken zeigen, dass es in den kommenden Tagen und Wochen deutlich höher steigen könnte.

Bitcoin hat in den vergangenen Tagen und Stunden einige Anzeichen einer ernsthaften Stärke gezeigt, während es beginnt, neue Höchststände in der Region der oberen 7.000 US-Dollar zu erreichen.

Dieser Vorstoß hat die Krypto-Währung aus technischer Sicht erheblich gestärkt und es ihr ermöglicht, einige ernsthafte Anzeichen von Stärke zu zeigen, während sich ihr wöchentlicher Höchststand schnell nähert.

Ein Analyst stellt nun fest, dass die Krypto-Währung statistisch gesehen in den kommenden Wochen wahrscheinlich weiter steigen könnte, wenn sie diese wöchentliche Kerze grün schließt.

BITCOIN SCHIEBT SICH MIT ZUNEHMENDER ZINSBULLISCHER UNTERSTRÖMUNG ÜBER $7.600

Bitcoin BlueZum Zeitpunkt des Verfassens dieses Artikels handelt Bitcoin um über 1 % auf seinen derzeitigen Preis von 7.620 $, was einen bemerkenswerten Anstieg gegenüber den Tagestiefstständen von 7.450 $ markiert, die gestern während eines kurzzeitigen Rückgangs festgelegt wurden.

Es scheint, dass die Benchmark-Kryptowährung auf einen gewissen Widerstand um ihre aktuellen Preisniveaus herum stößt, obwohl die Stärke ihres jüngsten Aufwärtstrends sie in naher Zukunft wahrscheinlich weiter in die Höhe treiben wird.

Ein mögliches Ergebnis dieses jüngsten Aufschwungs über $7.600 könnte ein Bruch über einen Kanal sein, den sie zuvor gebildet hatte.

Ein populärer pseudonymisierter Optionshändler sprach kürzlich in einem Tweet über diesen Kanal und bezog sich dabei auf ein Diagramm, aus dem hervorgeht, dass die obere Grenze des Kanals knapp unter dem aktuellen Preis des Kryptos liegt.

BTC: Pause und Halten über dem aktuellen Kanal und hoffentlich beginnen wir die nächste Etappe. Noch weit entfernt von 7140~ Verbleibende Geduld„, bemerkte er.

BTC WIRD STATISTISCH GESEHEN WAHRSCHEINLICH HÖHER STEIGEN, WENN DIE WÖCHENTLICHE KERZE GRÜN SCHLIEßT

Ein anderer populärer Kryptoanalyst hat kürzlich über eine weitere höchst optimistische Möglichkeit nachgedacht und erklärt, dass die Geschichte zeigt, dass Bitcoin in den kommenden Wochen wahrscheinlich noch höher steigen wird, wenn es morgen eine grüne wöchentliche Kerze zum Abschluss bringt.

Wenn diese Woche grün schließt (der morgige Abschluss steht noch aus), haben wir 6 aufeinanderfolgende W1-Bullenkerzen für BTC. Bei der jungen Anlage kam dies nur 8 Mal vor. 6 sahen als nächstes eine Bullenkerze. 2 sahen als Nächstes eine Bärenkerze. Wenn die nächste Woche ebenfalls grün ist, zeigen die historischen Aufzeichnungen 100% einer weiteren grünen Woche„, erklärte er, während er auf das unten abgebildete Diagramm zeigte.

Bitcoin erreicht den höchsten Level seit dem schwarzen Donnerstag inmitten des sich halbierenden Summens

Die nach Marktwert höchste Kryptowährung stieg am frühen Montag auf 7.800 USD und erreichte ihren höchsten Stand seit dem 12. März – genannt „Schwarzer Donnerstag“ -, als die Preise von 7.950 USD auf 4.700 USD fielen, da die Coronavirus-Pandemie die meisten Märkte zum Absturz brachte.

Die Rallye von Bitcoin nimmt Fahrt auf, und die Belohnung für den Bergbau halbiert sich in nur 14 Tagen

Zum Zeitpunkt der Drucklegung wechselt Bitcoin in der Nähe von 7.700 US-Dollar den Besitzer, was einem 100-prozentigen Gewinn gegenüber dem am 13. März registrierten Tief von 3.867 US-Dollar entspricht. Während der größte Teil der Erholungsrallye mit dem Bitcoin Trader Anstieg des S & P 500 und der globalen Aktienmärkte verbunden sein könnte, scheint die jüngste Bewegung vom Tief vom 21. April von 6.800 USD auf 7.800 USD durch andere Faktoren als Bewegungen bei Aktien angeheizt worden zu sein.

Dies geht aus der Tatsache hervor, dass Bitcoin letzte Woche um 8 Prozent gestiegen ist, während der S & P 500 einen Verlust von 1,3 Prozent verzeichnete und die Ölmärkte aufgrund von Bedenken hinsichtlich des Überangebots kraterartig wurden.

Bitcoin scheint sich aufgrund der bullischen Darstellung der bevorstehenden Halbierung teilweise von den Aktienmärkten abgekoppelt zu haben. „Die Rallye wird durch die sich schnell nähernde Halbierung unterstützt“, sagte Jehan Chu, Mitbegründer und geschäftsführender Gesellschafter des in Hongkong ansässigen Blockchain-Investment- und Handelsunternehmens Keneti Capital gegenüber CoinDesk.

Bitcoin Blue

Bitcoin wird am 12. Mai dem vierjährigen Halbierungsprozess unterzogen. Danach sinkt die Belohnung pro abgebautem Block von derzeit 12,50 BTC auf 6,25 BTC

Eine populäre Erzählung ist, dass die Halbierung ein Angebotsdefizit schafft und somit ein gutes Zeichen für den Bitcoin-Preis ist. Einige Beobachter sind der Meinung, dass die Bullenmärkte in den Jahren 2017 und 2013 das Ergebnis der Halbierungen in den Jahren 2016 und 2012 waren.

„Suchen Sie nach Preisen, um das 10.000-Dollar-Niveau bei spekulativem Summen zu erreichen, das zur Halbierung führt“, fügte Chu hinzu. In der Zwischenzeit sagte Marcus Swanepoel, CEO der Kryptowährungsplattform Luno: „Die Geschichte sagt uns, dass wir mit einem Anstieg des Bitcoin-Preises rechnen sollten, wenn wir uns in wenigen Wochen der Halbierung nähern. Wir haben in früheren Halbierungen einen Anstieg des Bitcoin-Preises gesehen. “

Frühere Daten zeigen, dass die Kryptowährung im Kalenderjahr einer Halbierung tendenziell einen neuen Marktzyklus-Höchststand erreicht (den höchsten Punkt gegenüber dem vorangegangenen Bärenmarkttief) – laut Analyst Rekt Capital jedoch vor dem Ereignis.

Wenn sich das historische Muster wiederholt, könnten wir vor der dritten Halbierung, die in zwei Wochen fällig wird, einen Anstieg auf ein Niveau über 13.880 USD (Hoch von 2019) sehen.

Obwohl dieses Ziel weit hergeholt zu sein scheint, kann eine überzeugende Unterbrechung über 8.000 USD nicht ausgeschlossen werden, da die Daten in der Kette eine signifikante Verbesserung der Netzwerkaktivität zeigen.

Beispielsweise stieg der Sieben-Tage-Durchschnitt der Anzahl aktiver Bitcoin-Unternehmen kürzlich zum ersten Mal seit Juni 2019 über 260.000, was laut dem Blockchain-Geheimdienstunternehmen Glassnode einen Zustrom neuer Investoren in den Markt signalisierte.

Die Metrik für aktive Entitäten zählt Cluster von Bitcoin-Adressen, die von derselben Netzwerkeinheit gesteuert werden. Es zeigt die Anzahl der Personen oder Unternehmen, die das Netzwerk tatsächlich nutzen.

Darüber hinaus sinken die Bitcoin-Guthaben an den Börsen weiter, bevor sich die Prämien halbieren – ein Zeichen dafür, dass Benutzer ihr Vermögen für eine längerfristige Beteiligung zurückziehen. Die Metrik scheint die bullischen Erwartungen zu widerspiegeln, die mit der Halbierung verbunden sind.

Darüber hinaus kehren Institute und Makrohändler nach dem Crash im letzten Monat auf die Kryptomärkte zurück, was durch den Anstieg der offenen Positionen oder offenen Positionen bei Bitcoin-Futures an der Chicago Mercantile Exchange (CME) nahegelegt wird – weithin als Synonym für institutionelle Tätigkeit.

Das Open Interest stieg am vergangenen Donnerstag auf 233 Millionen und erreichte damit den höchsten Stand seit dem 26. Februar, so das Krypto-Derivat-Forschungsunternehmen Skew.

Während die Daten zu Aktivitäten in der Kette und zu Derivaten auf weitere Gewinne hindeuten, rufen die Aktienmärkte zur Vorsicht auf.

Cardano Community empört über Cardano Staking Cartel in Shelley Testnet

Eine Gruppe von rund 30 Beteiligungspools hat eine Allianz im Shelley-Testnetz von Cardano geschlossen, um die Blockproduktion effizienter zu gestalten.

Die Gruppe mit dem Namen Inter Stake Pool Peering Agreement (ISPPA) wurde jedoch von der Cardano-Community kritisiert. Viele sagten, sie verstoße gegen das Dezentralisierungsprinzip, auf dem Cardano aufgebaut sei.

ADA Stake Pools schließen sich zusammen

Mehrere Betreiber von Beteiligungspools im Shelley Incentivized Testnet von Cardano haben sich zu einer Bitcoin Era Allianz zusammengeschlossen. Die Gruppe, die als Inter Stake Pool Peering Agreement (ISPPA) bezeichnet wird, erklärte, dass die Zugehörigkeit darin besteht, die Pools und Relay-Knoten zu ständig austauschenden Daten zu verbinden.

Dies, so die Gruppe, bedeutet, dass alle Knoten in der Gruppe einen riesigen Cluster auf der ganzen Welt bilden und eine vierte Kommunikationsebene zu den drei vorhandenen von Cardano hinzufügen.

„Die Hauptabsicht dieser Vereinbarung ist es, eine noch bessere Netzwerkinfrastruktur und -ausbreitung zu testen und zu erreichen, als wenn jeder Poolbetreiber während des ITN alleine läuft“, erklärte die Gruppe auf ihrer offiziellen Website.

Eines der Mitglieder der Gruppe postete Reddit, um zu erklären, wie es funktioniert, und sagte, es sei nicht anders als das Erstellen privater Netzwerke im Testnetz.

Das Mitglied stellte außerdem fest, dass dies keine exklusive Liste bevorzugter Peers war, sodass andere Stake-Pools frei waren, sich mit anderen Peers im Netzwerk zu verbinden.

Bitcoin

Gemeinschaft: Gegen die Grundsätze der Dezentralisierung

Die Gründung der ISPAA wurde jedoch nicht gut aufgenommen.

Die Cardano-Community nutzte Social-Media-Kanäle, um die Gruppe dafür zu kritisieren, dass sie gegen das zentrale Prinzip von Cardano verstößt – die Dezentralisierung.

Das erste Argument gegen ISPPA war, dass es hauptsächlich aus großen Pools mit riesigen Mengen an ADA bestand, die am Netzwerk beteiligt waren. Laut der ISPPA-Website produzieren die Poolbetreiber in der Gruppe zu einem bestimmten Zeitpunkt zwischen 12% und 13% der Blöcke im Netzwerk.

Während ISPPA sagte, dass es keine Pläne zur Erweiterung habe und die Gruppe nur im Shelley-Testnetz belasse, fragten sich viele, was die Gruppe davon abhalten würde, mehr Pools zusammenzuschließen und schließlich einen koordinierten Angriff auf das Netzwerk zu bilden.

Einige Reddit Benutzer darauf hingewiesen , dass die 31 – Pools in ISPPA derzeit Anteile rund 1,2 Milliarden ADA, die knapp 10% der Gesamtmenge der ADA ist derzeit abgesteckt im Shelley Incentivised Testnet (ITN).

Mit rund 1.000 Pools, die auf dem ITN betrieben werden, schließt die Dominanz der Gruppe im Netzwerk die Mehrheit der Einsatzpools praktisch von der Erstellung von Blöcken aus.

Es gibt noch keine Antwort von IOHK, dem Unternehmen hinter Cardano , oder einem seiner Produktmanager auf das Problem.

Bis dahin wird sich die Cardano-Community darüber streiten, ob dies eine offensichtliche Missachtung der Grundlagen der Dezentralisierung oder lediglich eine Gruppenanstrengung ist, um den Blockproduktionsprozess auf Cardano effizienter zu gestalten .

Krypto & Coronavirus: Wie wird die Branche von der aufkommenden Finanzkrise beeinflusst?

Der neuartige Coronavirus eroberte die Welt wie ein Blitz vom klaren Himmel aus in einem Sturm. In etwas mehr als ein paar Monaten infizierten sich über 200.000 Menschen aus aller Welt, während die Zahl der Todesfälle weiter steigt.

Dies drängte die Regierungen zum sofortigen Handeln, und es hat den Anschein, als stünde die ganze Welt unter Quarantäne. Natürlich hat die Angst vor dem Unbekannten und wie weit es gehen könnte, zu großen Turbulenzen auf den Finanz- und Aktienmärkten geführt.

Die Unternehmen spüren die Auswirkungen des Virus, da die wichtigsten Indizes Verluste verzeichneten, die seit der Sub-Prime-Krise von 2008 nicht mehr beobachtet wurden. Der S&P 500, der Dow Jones Industrial Average (DJI), der FTSE 100, der Nikkei 225 und so weiter verzeichneten alle massive Rückgänge.

Die Situation wurde so schlimm, dass die Vereinigten Staaten dazu übergingen, Notfall-Zinssenkungen vorzunehmen, die sie fast auf Null reduzierten. Darüber hinaus erwägt das Land auch, kostenlose Schecks in Höhe von 1.000 Dollar an amerikanische Erwachsene zu verschenken und damit die Wirtschaft mit Milliarden von Dollar zu belasten.

Natürlich hat auch der Markt für kryptocurrency die Auswirkungen zu spüren bekommen. Seine Kapitalisierung wurde im Wesentlichen halbiert, da er innerhalb weniger Tage mehr als 150 Milliarden Dollar verlor. Bitcoin Code verzeichnete einen seiner bösartigsten Rückgänge von 40% innerhalb von 24 Stunden. Jede einzelne Kryptowährung spürte die Auswirkungen, da die meisten von ihnen die Hälfte oder mehr ihres Wertes verloren. Und während sich einige in den letzten Tagen erholen, ist noch ein langer Weg zu gehen.

Vor diesem Hintergrund nutzte CryptoPotato die Gelegenheit, einige der einflussreichsten Führungskräfte in unserem Bereich zu erreichen. Wir wollten untersuchen, wie sich die aktuelle Finanzkrise auf Crypto auswirkt, und zwar in den verschiedenen Segmenten, die von VC, Börsen, Marketingfirmen, Projekten usw. reichen.

Auswirkungen des Coronavirus auf Bitcoin Code

Hedge-Fonds und VCs: Entsprechend positioniert

Zu denjenigen mit dem höchsten Risiko in Zeiten der Finanzkrise gehören die Hedge-Fonds. Schließlich arbeiten sie daran, das Kapital ihrer Kunden zu hebeln, und solche heftigen Einbrüche könnten zu massiven Problemen führen.

Einer der bekanntesten Hedge-Fonds im Bereich der Krypto-Währungen ist Morgan Creek Digital. Er wird von dem institutionellen Kraftpaket Morgan Creek Capital unterstützt.

Morgan Creeks Mitbegründer Anthony Pompliano (Pomp) sagte, dass man seit Mitte 2019 mit einem Marktabschwung rechne und dass die Antwort auf diese Situation in großen Zinssenkungen und einer erheblichen quantitativen Lockerung bestehen würde, was sich als richtig erwies.

Laut Pompliano „war der Gedanke immer, dass diese beiden Dinge etwa zur gleichen Zeit geschehen würden wie die Halbierung von Bitcoin, was eine attraktive Situation für die Aussichten von Bitcoin schaffen würde“.

„Das ist es, was jetzt passiert. Wir glauben, dass die jüngsten Ereignisse, obwohl sie für viele Menschen auf der ganzen Welt unglaublich schmerzhaft sind, sich so entwickeln, wie wir uns selbst positioniert haben.

Genetisch: Vorsichtig, aber optimistisch

Risikokapitalunternehmen (VC) sind vielleicht das Rückgrat der Kryptogeldindustrie. Sie investieren Geld in vielversprechende Projekte, die wiederum das gesamte Feld vorantreiben.

Es ist nur natürlich, dass in Krisenzeiten die Mittel knapp werden. Immerhin wurden Milliarden von Dollar aus der Marktkapitalisierung gestrichen, da große und branchenführende Projekte ihre einheimischen Kryptowährungen um die Hälfte ihres Wertes verloren haben.

Dennoch sollten Führungskräfte lernen, wie man in einer Zeit knapper Finanzmittel aufbauen und erfolgreich sein kann, so Jehan Chu, ein geschäftsführender Partner der VC-Firma Kenetic Capital.

Chu glaubt auch, dass „dies eine prägende Lektion sein wird, die den Charakter dieser Generation von Gründern prägen wird, vorausgesetzt, sie überleben den Abschwung“. Er glaubt auch, dass sie sich letztlich „der Herausforderung stellen“ werden und die gesamte Branche schlanker und stärker daraus hervorgehen wird.

Der große Gewinner? Krypto-Börsen siehe Spitzenvolumen-Rekorde

Der Kryptogeldumtausch hat in den letzten Wochen den Druck der letzten Wochen gespürt. Mit der zunehmenden Volatilität steigt auch das Handelsvolumen. Darüber hinaus ging der Kurs aber auch bösartig zurück, was sich auch auf die Versicherungsfonds einiger Börsen, darunter die Binance – der Marktführer in diesem Bereich – auswirkte.

Aaron Gong, VP von Binance Futures, sagte dazu, dass allein am 12. März (als Bitcoin um 50 % auf bis zu 3600 Dollar fiel) „der Versicherungsfonds mehr als 50 % seines Wertes verlor, da seine USDT-Reserven von 12,8 Millionen auf 6,2 Millionen USDT fielen“. Als Reaktion darauf führte die Binance dem Fonds weitere 5 Millionen USDT zu, um mehr Nutzer vor den automatischen Abwicklungen von Schulden zu schützen.

Das ist einer der Hauptunterschiede zwischen kryptoelektronischen und konventionellen Währungsumtauschen. Traditionelle Plattformen haben Leistungsschalter installiert, die in Zeiten starker Abwärtsvolatilität Handelsunterbrechungen auslösen.

Wie bereits erwähnt, litten auch die traditionellen Märkte darunter. Als jedoch der S&P 500 vor einigen Tagen um 8% fiel, löste dies die Trennschalter aus, und der Handel wurde für 15 Minuten unterbrochen. Dies gibt Zeit für inve

Vermarktung: Spürt die Auswirkungen auf beide Arten

Wer könnte den Schaden auf dem Markt besser einschätzen als Agenturen für die Vermarktung von Kryptogeld. Schließlich befassen sie sich mit Projekten und können schnell feststellen, ob der Markt aufgrund der Marketingbemühungen verschiedener Unternehmen Angst hat oder nicht.

„Situationen wie diese machen es leicht, zwischen erfahrenen und unerfahrenen Unternehmen zu unterscheiden“, sagte uns Elad Mor, Mitbegründer von MarketAcross, einer führenden Blockchain-PR-Agentur. „Diejenigen, die schon eine Weile dabei sind, haben schon einmal solche Rückschläge erlebt, während Neulinge in Panik geraten.

„In diesen Zeiten ist es leicht, die Krypto-Veteranen zu erkennen – diejenigen, die schon da waren und cool wie eine Gurke sind, die nach der Gelegenheit suchen und sogar PR- und Contentmarketing-Kampagnen starten, die sich um die komplizierten Zeiten drehen, in denen wir uns derzeit im Hinblick auf die COVID-19-Pandemie befinden. – Laut Mor.

Konferenzen abgesagt und online verschoben

Es gibt jedoch noch eine andere Seite der Marketingindustrie – eine, die erheblich verletzt wurde. Konferenzen auf der ganzen Welt wurden abgesagt, um den Anweisungen der Gesundheitsbeamten zu entsprechen.

Dies könnte jedoch auch Chancen schaffen.

Erhan Korhaliller, Gründer der Blockchain-PR-Agentur EAK Digital & Istanbul Blockchain Week, teilte mit, dass „die Gesundheit die Hauptpriorität für jeden Veranstalter sein muss, und wir sind weiterhin davon überzeugt, dass weitere fünf Monate zur Planung der Konferenz nur zu einer größeren und besseren Veranstaltung führen werden“.

Außerdem suchen die Organisatoren immer nach Alternativen. So haben die Initiatoren der Istanbuler Blockchain-Woche „beschlossen, eine neue Fernkonferenz mit dem Namen BlockDown 2020 zu starten – eine erste digitale Fernkonferenz, um aus einer negativen Situation eine positive zu machen. Wir werden die negativen Auswirkungen frontal angehen und gestärkt daraus hervorgehen“.

Die Istanbul Blockchain Week ist nicht die einzige Konferenz, die virtuell stattfindet. Auch die größte jährliche Veranstaltung des Ökosystems der Krypto-Währung, Consensus 2020, wird sich einer Online-Lösung zuwenden.

Zeit für Gelegenheiten?

Auf jeden Fall muss die Welt erst noch sehen, wie groß das Ausmaß dieses Virus sein wird und ob die Finanzkrise weiter wüten wird.

Die Regierungen haben bereits begonnen, Maßnahmen zu ergreifen, aber einige befürchten, dass das COVID-19-Virus nur die Kehrseite der zu lange aufgeblasenen Unternehmensblase ist.

Es stimmt aber auch, dass Situationen wie diese lebensverändernde Möglichkeiten für das Krypto-Währungsfeld als Ganzes schaffen, sich in seiner ganzen Pracht zu präsentieren und sich von der traditionellen Finanzwelt als eine tragfähige Alternative abzukoppeln.

Ripple (XRP) Preis und Zeit: Ein weiterer wichtiger Ausbruch steht bevor

Ripple (XRP) Preis und Zeit: Ein weiterer wichtiger Ausbruch steht bevor

Die Weltwirtschaftskrise liegt deutlich über den Unterstützungsniveaus von 0,1200 und 0,1300 Dollar gegenüber dem US-Dollar. Der XRP-Preis scheint sich auf den nächsten wichtigen Durchbruch oberhalb des Widerstandsbereichs von 0,1600 Dollar vorzubereiten.

wichtigen Hürden bei Immediate Edge

Der Ripple-Preis erholt sich derzeit vom Wochen-Tiefststand von 0,1279 Dollar gegenüber dem US-Dollar.
Er handelt über dem Widerstandsbereich von 0,1400 Dollar, steht aber vor einigen wichtigen Hürden bei Immediate Edge und anderen Zwischenhändlern. Auf der Stunden-Chart des XRP/USD-Paares (Datenquelle von Kraken) bildet sich eine wichtige rückläufige Trendlinie mit einem Widerstand nahe $0,1600.
Der Preis beginnt eine starke Aufwärtsbewegung, wenn er die Widerstandswerte von $0,1600 und $0,1700 erfolgreich überwindet.

Preiswelle nähert sich Hürden

Gestern sahen wir einen erneuten Rückgang der Schwankung vom Hoch bei 0,1645 Dollar. Der XRP-Preis durchbrach einige Unterstützungen nahe der 0,1500 $-Marke und pendelte sich deutlich unter dem 100-Stunden-Durchschnitt der einfachen Bewegungen ein.

Der Rückgang war derart, dass der Preis unter der Unterstützungsebene von 0,1320 $ gehandelt wurde. Es bildet sich ein neues wöchentliches Tief nahe der 0,1279 $ und der Preis korrigiert derzeit nach oben.

Er hat die Widerstandsmarke von $0,1320 überschritten und kletterte deutlich über das 50% Fib-Retracement-Level des jüngsten Rückgangs vom $0,1645-Hoch auf das $0,1279-Tief. Allerdings scheint das Niveau von $0,1500 zusammen mit dem einfachen gleitenden 100-Stunden-Durchschnitt als Widerstand zu wirken.

Ripple steht auch vor Hürden nahe dem 61,8% Fib-Retracement-Level des jüngsten Rückgangs vom $0,1645-Hoch auf das $0,1279-Tief. Der Hauptwiderstand auf der Oberseite liegt nahe dem Niveau von $0,1600.
14 BTC & 30.000 Freispiele für jeden Spieler, nur in mBitcasino’s Crypto Spring Journey! Jetzt spielen!

Auf der Stunden-Chart des XRP/USD-Paares bildet sich auch eine wichtige rückläufige Trendlinie mit einem Widerstand nahe $0,1600. Um eine starke Aufwärtsbewegung zu beginnen, muss der Kurs die Widerstandswerte von $0,1600 und $0,1650 überwinden.
Restwelligkeit des Kurses

Welligkeitspreis

Die Haupthürde liegt nahe der 0,1700-Dollar-Marke, über der die Bullen wahrscheinlich die Kontrolle übernehmen werden. Die nächste Station für sie könnte in naher Zukunft die Marke von 0,1980 $ sein.
Erneuter Rückgang?

Wenn die Welle nicht über den Widerstandsbereich von 0,1600 $ hinausgeht, könnte sie einen weiteren Rückgang auslösen. Eine anfängliche Unterstützung befindet sich nahe dem $0,1435-Niveau und einer anschließenden zinsbullischen Trendlinie auf derselben Grafik.

Ein erfolgreicher Durchbruch unter die Unterstützungsniveaus von $0,1435 und $0,1400 könnte in den kommenden Sitzungen einen weiteren Rückgang auslösen. Die nächste große Unterstützung liegt nahe der Marke von $0,1320, unter der die Bären wahrscheinlich einen Test der Unterstützung bei $0,1200 anstreben werden.

Technische Indikatoren

  • Stündlicher MACD – Der MACD für den XRP/USD gewinnt jetzt in der Aufwärtszone an Tempo.
  • Stündlicher RSI (Relative Strength Index) – Der RSI für XRP/USD liegt deutlich über der 50er Marke.
  • Die wichtigsten Unterstützungsniveaus – $0,1435, $0,1400 und $0,1320.
  • Hauptwiderstandswerte – $0,1600, $0,1620 und $0,1650.

Bitcoin-Codierer stehen vor einem alten Dilemma: So aktualisieren Sie ein gesamtes Netzwerk

Eine alte Debatte taucht in der Bitcoin-Entwicklergemeinde wieder auf und unterstreicht eine der entscheidenden Herausforderungen für dezentrale Systeme: Wie kann die Software aktualisiert werden, wenn angeblich niemand verantwortlich ist?

Der Katalysator heißt diesmal Taproot / Schnorr, ein seit Jahren laufendes Upgrade der Privatsphäre und Skalierung, das in letzter Zeit aufregende Fortschritte erzielt hat, insbesondere jetzt, da der Code in Form einer „Pull-Anfrage“ überprüft und getestet wird Veränderung vor Jahren erstmals näher an der Realität diskutiert.

Die Codeänderung selbst ist unter Entwicklern bislang nicht umstritten

Was ist zur Diskussion ist der beste Weg , um die Änderung zu aktivieren, ist es endlich möglich machen zu senden Bitcoin Code Transaktionen in diese neuen Art und Weise.

Der Grund, warum es überhaupt eine Frage dazu gibt, ist, dass Bitcoin keinen Marktführer hat und auf der ganzen Welt verteilt ist. Wie kann das gesamte Netzwerk reibungslos und abwärtskompatibel aktualisiert werden, sodass Benutzer mit älteren Softwareversionen weiterhin teilnehmen können? Was ist der beste Weg für Bitcoin, um diese Art von Änderung ohne Unterbrechung vorzunehmen?

Um es klar auszudrücken: Der Bitcoin-Code wird fast täglich vom globalen Entwickler-Web des Open-Source-Projekts aktualisiert. „Konsens“ -Codeänderungen, die einen tieferen Teil von Bitcoin betreffen, erfordern jedoch eine „weiche Gabel“, die wiederum ein gewisses Maß an Koordination erfordert, um reibungslos zu funktionieren.

„Es gibt eine Reihe von Soft-Fork-Designs, die in letzter Zeit gute Fortschritte bei der Implementierung und zukünftigen Einführung gemacht haben. Aus verschiedenen Gründen wurden Aktivierungsmethoden jedoch nur begrenzt diskutiert“, schrieb Matt Corallo, Mitwirkender von Bitcoin Core, in einer E-Mail an Die Liste der Bitcoin-Entwickler im letzten Monat, die die Debatte wieder eröffnet hat.

Es gibt zwei Hauptoptionen für die Ausführung einer weichen Gabel. Eine Option, Bitcoin Improvement Proposal (BIP) 9, wurde in der Vergangenheit für einige weiche Gabeln verwendet. Es stellt sicher, dass die Bergleute vor einer weichen Gabel vorbereitet sind, um sicherzustellen, dass eine Änderung reibungslos im gesamten Netzwerk verläuft.

Bitcoin

Ein häufiger Einwand gegen diesen Ansatz ist, dass er Bergleuten zu viel Macht gibt

Alternativ gibt es BIP 8, auch als benutzeraktivierte Softgabel (UASF) bekannt, die unabhängig davon aktiviert wird, ob Bergleute signalisieren, dass sie bereit sind oder nicht. Abhängig von der Ausführung kann dieser Ansatz andere Probleme verursachen, warnte Corallo.

Die Diskussion begann im Jahr 2017, als BIP 9 verwendet wurde, um Segregated Witness (SegWit) zu aktivieren, eine Änderung, die ein wesentlicher Bestandteil der großen Skalierungsdebatte von Bitcoin ist. Um Bergleute vor dem Abbau ungültiger Blöcke und dem Verlust von Geld zu schützen, wurde SegWit erst aktiviert, wenn 95 Prozent der Bergleute eine Flagge hissten, die anzeigt, dass sie bereit waren.

Die Mehrheit der Mining-Pools (Gruppen von Minern, die ihre Rechenleistung im Netzwerk kombinieren) erklärte, dass sie SegWit nicht unterstützen würden – im Wesentlichen mit einem Veto -, es sei denn, dies wurde mit einer Erhöhung des Blockgrößenparameters gepaart. (Der mysteriöse Schöpfer von Bitcoin hatte die Obergrenze auf 1 Megabyte festgelegt, wodurch die Anzahl der Transaktionen begrenzt wurde, die in Blöcke gestopft werden konnten, die etwa alle 10 Minuten veröffentlicht werden.)

Dies war eine umstrittene Forderung, von der viele glaubten, dass sie zur Zentralisierung des Netzwerks führen könnte (und nicht erfolgreich ausgeführt werden könnte, wenn Bitcoin nicht zentralisiert würde).

Kurz gesagt, der Vorfall zeigte, dass Mining-Pools den 95-Prozent-Schwellenwert verwenden können, um andere Änderungen anstelle des beabsichtigten Zwecks zu extrahieren: um ihnen dabei zu helfen, die Änderung zu vereinfachen, damit sie kein Geld verlieren.

Viele Bitcoiner mochten dies nicht und sahen es als Bergleute, die versuchten, ihre Macht zu nutzen, um eine Veränderung durchzusetzen, die nicht alle Benutzer wollten.

Als diese Debatte weiterging, wies ein mysteriöser Entwickler, der sich an Shaolinfry orientierte, darauf hin, dass Bitcoiner das Upgrade noch durchführen könnten. Die Wurzel der Idee ist, dass Bitcoin-Benutzer und Börsen entscheiden sollten, ob eine Änderung durchgeführt werden soll, und Bergleute ihren Wünschen folgen würden – nicht umgekehrt. Diese Methode wurde verwendet, um andere Bitcoin-Änderungen zu aktivieren. Shaolinfy formalisierte diese Idee in BIP 8, auch bekannt als UASF.

Eine große Anzahl von Benutzern erklärte lautstark die Unterstützung für die SegWit UASF in den sozialen Medien und begann mit der Ausführung der Software. Dies schien den gewünschten Effekt zu haben. Bevor die UASF aktiviert wurde, begannen die Bergleute, die Unterstützung für SegWit zu melden.

Bemerkenswerterweise gab es in dieser turbulenten Zeit einige Arten von UASF, von denen eine vorsichtiger (und konservativer) und weniger kontrovers war als die andere. Aber ohne ins Unkraut zu geraten, war das Mitnehmen für einige Bitcoin-Entwickler, dass UASF ein besserer Weg war, um Änderungen vorzunehmen.

China schließt Bitcoin Trader Bergbaubetriebe nach Coronavirus-Epidemie

638 Menschen starben an den Folgen des Virus und die Zahl steigt rasant.

Da die Coronavirus-Epidemie immer schlimmer wird, stellen die chinesischen Behörden die Bitcoin Trader Bergbaubetriebe ein , um die Ausbreitung einzudämmen

Jiang Zhuoer, der Betreiber des Bergbaubeckens BTC.Top, gab am vergangenen Dienstag bei Bitcoin Trader Weibo bekannt, dass sein Bitcoin Trader Bergbaubetrieb und mehrere andere von der örtlichen Bitcoin Trader Polizei wegen der anhaltenden Epidemie geschlossen wurden.

„Ich habe eine Mine in einem abgelegenen Vorort. Die Polizei kam und zwang alle Bergbaubehörden zur Schließung “, schrieb Jiang. „Es ist verständlich, regelmäßig … einen Appell anzunehmen und das Ausgehen strikt zu untersagen, aber was bringt es, die Bergbaumaschine auszuschalten, um die Epidemie zu verhindern?“

Obwohl der genaue Standort der Bergbaustätte nicht überprüft werden kann, deuten viele Kommentare darauf hin, dass sie sich in der Provinz Xinjiang befindet, ziemlich weit entfernt von der Stadt Wuhan, dem Epizentrum der Epidemie.

„Vielleicht wurden alle anderen Fabriken geschlossen, und wir sind keine Ausnahme“, fügte Jiang hinzu. „Wenn dies so weitergeht, werden die meisten Menschen an Armut sterben, bevor sie an der Epidemie sterben.“

Das Coronavirus hat die Wirtschaft Chinas , hauptsächlich in der Provinz Hubei, zum Erliegen gebracht . Bisher starben nach offiziellen Angaben 638 Menschen an den Folgen des Virus, und fast 31.500 Menschen sind kontaminiert.

Bitcoin

Gute Nachrichten für Bergleute außerhalb Chinas

Obwohl die chinesische Regierung den Handel mit digitalen Währungen verboten hat, ist das Land nach wie vor führend im Bitcoin-Bergbau, der auf 65 Prozent der gesamten Hash-Rate geschätzt wird.

Trotz der Schließung chinesischer Bergbauanlagen steigt die Hash-Rate des Bitcoin-Bergbaus kontinuierlich an, was hauptsächlich auf die steigenden Preise der digitalen Währung zurückzuführen ist. Dies zeigt auch die Möglichkeit des Aufstiegs von Bergbauanlagen außerhalb Chinas.

Im Dezember stellten die lokalen Behörden der Provinz Sichuan auch Krypto-Bergbaubetriebe ein, weil in der Trockenzeit Strom knapp wurde.

Bitcoin fällt zum 5. Mal in Folge und verliert weitere 1,37%

Bitcoin steht vor einem weiteren Tag mit sinkenden Werten, mit einem Rückgang von fast 2%.

Bitcoin Circuit Preis Update

Der aktuelle Preis von Bitcoin Circuit liegt bei 7.133,81 $, was bedeutet, dass er seit gestern um etwa 1,37% gefallen ist. Dies ist nun der fünfte Tag in Folge, an dem Bitcoin Circuit nach unten gegangen ist, und der vorherrschende Trend der Münze in den letzten 14 Tagen ist rückläufig. Da der Preis derzeit nahe unter seinem 20-tägigen Durchschnittspreis von 7.302.017 $ liegt, können wir interpretieren, dass ein Bitcoin Circuit Anstieg über den 20-tägigen gleitenden Durchschnitt dazu beitragen kann, das Aufwärtsmomentum zu fördern.

Auf der anderen Seite liegt die Handelsspanne von Bitcoin – basierend auf der Dynamik und Volatilität der letzten zwei Wochen – zwischen 6.897,08 $ und 7.706,95 $ (in US-Dollar). Die Marktkapitalisierung wird derzeit auf rund 130,85 Milliarden US-Dollar geschätzt, während die Marktdominanz (Prozent des gesamten Krypto-Marktes) auf 66,67 Prozent geschätzt wird. Die Dominanz von Bitcoin war in den letzten zwei Wochen ohne klaren Trend und schwankte zwischen 66,31% und 66,86%.

Eine Dominanzstufe ohne klaren Trend deutet darauf hin, dass es noch unklar sein könnte, ob wir in einer Welt mit vielen lebensfähigen Münzen leben werden oder nicht, oder ob Bitcoin die „eine Münze sein wird, die sie alle regiert“.

Möchten Sie Bitcoin tauschen? Betrachten Sie die folgenden Broker: CoinDirect, Gate, Yobit, Stex, Binance, DDEX.

Blockchain

Geradewegs von der Kette weg

Gestern wurden in der Bitcoin-Blockchain 311.795 Transaktionen erfasst. Die Entwicklung der täglichen Transaktionen ist nicht eindeutig, wobei zu berücksichtigen ist, dass die Transaktionen in der vergangenen Woche um rund 2,18% zurückgegangen sind. Bitcoin kann am Ende als Geld zum Schutz vor politischen Turbulenzen fungieren, wenn es nicht die Zahl der täglichen Transaktionen in seiner Kette erhöht. Gestern lag die durchschnittliche Gebühr von Bitcoin pro Transaktion bei 0,61 $. Die Größe der typischen Transaktion auf der Blockchain von Bitcoin beträgt 8,15% in US-Dollar, während die Gebühr für den Versand von Transaktionen um 19,97% pro Woche gesunken ist.

Bezogen auf die verbrauchte Rechenleistung hat Bitcoin in den letzten 30 Tagen seine Hash-Rate weiter erhöht und ist schließlich täglich um ca. -0,04% gesunken. Letztendlich ist die Sicherheit von Bitcoin ein Punkt, den man beachten sollte, denn der Hash-Raten-Trend ist unklar – was bedeutet, dass der Trend der Mining-Stärke jetzt schwieriger zu interpretieren ist. Dies kann Bitcoin nicht helfen, mehr Vertrauen bei Entwicklern und Investoren zu gewinnen.